Habitat-Skulptur

Die Habitat-Skulpturen und ein spezifisch gepflanzte Blütenangebot bietet der solitär lebenden Mauerbiene, einer Wildbienenart, inmitten der Stadt einen Lebensraum (Nahrungs- und Nistressource). Die Skulptur soll dazu inspirieren, mehr Natur in den urbanen Raum zu integrieren. Die Förderung der kleinen wirbellosen Mitbewohner ist eine gute Übung für das Zusammenleben und Auskommen auf benachbartem Raum.

Wildbienen stehen auf der roten Liste der gefährdeten Tierarten in der Schweiz. Zusammen mit anderen Insekten bieten sie uns mit der Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen einen wichtigen ökologischen Liebesdienst.

Die Habitat-Skulpturen können individuell angepasst werden in Form und Grösse.

Die Habitat-Skulpturen werden in Zusammenarbeit mit Lisa Lee Benjamin (www.wearenature.ch), Verein-Konkret (www.verein-konkret.ch), Schlosserei walterstahl (www.walterstahl.ch) individuell gestaltet und realisiert.

 

Vertikale Gärten 

Mit einem vertikalen Garten verwandeln Sie Ihr Zuhause in eine exklusive grüne Oase. Ganz einfach geht's mit dem Begrünungsset Vivit. Vivit ist ein Schweizer Produkt und lässt sich einfach im Innen- und Aussenbereich installieren. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen, mit einem vertikalen Garten einen ganzjährigen, aussergewöhnlichen Lebensraum für Zier- und Nutzpflanzen zu schaffen. Das vertikale Grünsystem für Zuhause. 

Impressionen hier. 

 

 

FOLGE UNS AUF:

  

 

NACHHALTIGE URBANE 
GRÜNE INTERVENTION

Geroldstrasse 31B
8005 Zürich
+41 44 271 77 88
info@krautundquer.ch